Type to search

Tags:

Sihanoukville, Otres Beach

Share

Sihanoukville, Otres Beach

Sihanoukville ist eine große Hafenstadt im Süden Kambodschas. Von dort aus fahren viele Fähren auf die naheliegenden Inseln Koh Rong und Koh Rong Samloem.
Durch viele Chinesische Investoren die einen großer Teil der Stadt aufgekauft haben, werden überall riesige Gebäude gebaut.
Etwas außerhalb der Stadt liegt das kleine Paradies Otres Beach.
Die Unterkunftsmöglichkeiten sind hier sehr billig und man kann sich für wenig Geld ein Bungalow direkt am Strand holen.
Das saubere Wasser lädt zum schwimmen ein und am Abend kann man einen wunderschönen Sonnenuntergang betrachten.
Es gibt etliche Touren, doch was man beachten sollte ist, dass in der Low-Season die Touren nicht jeden Tag verfügbar sind da es zu wenig Interessenten gibt.
Eine halbe Stunde von Otres Beach entfernt liegt der Buddhistische Tempel Wat Leu.
Man kommt gut mit den Roller dort hin, es kann jedoch sein das er wegen des Verkehrs etwas schwer zu erreichen ist.
Dort angekommen trifft man auf ein paar Mönche und Äffchen. Der Tempel ist nicht besonders groß aber sicher einen Besuch wert.
In der Hauptsaison ist Otres Beach auch ein beliebtes Ziel für Partytouristen.
Am Wochenende sowie auch unter der Woche finden viele Partys statt, die am langen Sandstrand verteilt sind.
In jeder Bar gibt es Happy Hours die manchmal schon um 1 Uhr Nachmittags anfangen.
Otres Beach ist der perfekte Ort um zu entspannen. Mann kann richtig abschalten und vergisst schnell mal die Zeit. Es hat uns sehr gefallen und wir können es nur weiterempfehlen.
Tags:
Previous Article
Next Article

You Might also Like

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *