Type to search

Tags:

Kampot

Share

Kampot

Kampot ist ein kleines Paradies. Es liegt ganz im Süden Kambodschas. Die kleine Stadt liegt direkt am Prek Kampong Kandal, einem wunderschönen Fluss der sich entlang der Stadt windet. Entlang des Flussufers befinden sich viele Hostels. Meistens zahlt man nicht mehr als 3-5$. Für die partylustigen gibt es viele verschiedene Partyboote die spätabends bunt beleuchtet den Fluss hinauffahren. Uns war das Ganze ein wenig zu teuer, weshalb wir darauf verzichteten.

Kampot selbst ist eine sehr belebte und touristische Stadt. Tagsüber fast schon ein bisschen stressig, ist es abends jedoch sehr friedlich. Am Strassenrand gibt es viele kleine Essensstände, die Einheimische Leckereien anbieten. Ein bisschen ausserhalb von Kampot gibt es verschiedene Wanderwege zu erkunden. Riesige Baumkronen ragen aus dem dichten Dschungel und die vielen Geräusche sind einfach unbeschreiblich.
Was uns aber am meisten gefallen hat, ist der Sonnenaufgang in Kampot. Der Himmel verfärbt sich frühmorgens in ein wunderschönes Orange, das vom Wasser des Flusses gespiegelt wird.

Tags:
Previous Article
Next Article

You Might also Like

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *