Type to search

Tags:

Ho Chi Minh

Share

Ho Chi Minh

Ho Chi Minh ist die grösste Stadt Vietnams. Hier leben fast 8,5 Millionen Menschen. Es gibt viel was man in so einer grossen Stadt unternehmen kann. Doch der Krieg hat die Stadt bis heute geprägt, es befinden sich viele Denkmäler an öffentlichen Plätzen wie Parks. Dazu gehören auch die ehemaligen Kriegstunnel Ho Chi Minhs, die man heute für ca. 20 Dollar besuchen kann.

Was ebenfalls eindrücklich ist, ist der Ben-Thanh-Markt. Unzählige Stände reihen sich unter einem Dach aneinander. Das Durchkommen gestaltet sich nicht immer einfach, doch man findet alles was das Herz begehrt. Für Schnäppchenjäger sicher einen Besuch wert.
Zu so einer riesigen Stadt gehört natürlich auch das Nachtleben. Die Pub Street war für uns ein faszinierendes Erlebnis. Es gibt dutzende Pubs, wobei einige nicht leicht zu finden sind. Um die beste Aussicht auf die Skyline zu haben, fragt man am besten einen Einheimischen um Rat.
Alles in allem ist Ho Chi Minh eine sehr schöne Stadt. Man muss sich jedoch erst an den Verkehr und den etwas stressigen Alltag gewöhnen.
Wir haben uns in Ho Chi Minh ein Bike gekauft, da man hier günstig eines erwerben kann. Für 350 USD bekamen wir unser Motorrad mit extra angefertigter Gepäckablage. Für mehr Infos hier klicken.

Tags:
Previous Article
Next Article

You Might also Like

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *