Type to search

Tags:

Vang Vieng

Share

Vang Vieng

Vang Vieng liegt in der Region von Vientiane. Eine holprige Strasse führt in den kleinen Ort, dafür ist die Natur unbeschreiblich schön. Umgeben von Bergen und einem riesigen Regenwald fühlt man sich direkt wie im Paradies. 

Die Einheimischen hier sind sehr hilfsbereit und offen. Auch einen Platz für die Nacht zu finden ist hier nicht schwer. Es gibt viele verschiedene Angebote und es fällt einem leicht das passende zu finden.

Vang Vieng ist ein sehr beliebtes Touristenziel, zum einen wegen der Natur und zum anderen um es richtig krachen zu lassen.
Dieser Ort ist bekannt geworden, da es einst das Paradies für Hippies war. An jeder Ecke konnte man Drogen kaufen und sich auf dem Nam Song River mit Alkohohl volllaufen lassen.
Heute ist dem nicht mehr so. Das war aber noch lange nicht alles was Vang Vieng zu bieten hatt.  

Es gibt viele unterschiedliche Dinge die man hier unternehmen kann. Wie z.B. Heissluftballon fahren, mit Buggys mal die Sau rauslassen oder einfach die schöne Natur und die Wasserfälle auf einem Ausflug zu geniessen. 

Wir haben uns für eine Tour mit Tubing in einer Höhle, Kayaken, Ziplining und einen Besuch in der Blue Lagoon entschieden.
Um 9 Uhr ging es los, als ertses war das Kajaken dran, danach ging es weiter mit Ziplining. Der 2 Stopp hat uns persönlich nicht sehr gefallen da es sehr einfältig gewesen ist.
Nach einem Mittagessen zusammen mit der Gruppe ging es weiter. Wir freuten uns alle sehr auf die Höhle, die sich direkt auf demselben Gelände befand.  

Wir bekamen eine Stirnlampe und unseren Tubing Reifen auf dem wir unseren Weg zurücklegen werden. Nach wenigen Minuten konnte es losgehen, das Wasser war wirklich kalt, doch es hat uns sehr viel Spass gemacht und an einem Seil durch die Höhle zu ziehen.
Der restliche Teil der Höhle muss jedoch zu Fuss zurückgelegt werden, was nicht heisst dass es trocken wird. Nach einigen Minuten erreichten wir den Ausgang wo unser Guide schon auf uns wartete. Auf zum Letzen Abenteuer in die Blue Lagoon. 

Die Blue Lagoon ist wirklich ein sehr schöner Ort, auch wenn sich sehr viele Touristen dort befinden.
Das Wasser ist türkisblau und es schwimmen viele Fische im Wasser, aber keine Angst sie beissen nicht.
Es gibt ebenfalls eine ca. 5m und eine 15m hohe Plattform in einem Baum von der man ins Wasser springen kann. Genügend Publikum das einem anfeuert und Mut macht ist immer anwesend.
Was uns an diesem Ort ebenfalls aufgefallen ist, das sich auf dem ganzen Gelände hunderte von Schmetterlingen befinden. Sie befinden sich in grossen Gruppen an allen sonnigen Stellen.
Die Blue Lagoon hatt uns sehr gefallen und es lohnt sich sie zu besuchen.

Tags:
Previous Article
Next Article

You Might also Like

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *