Type to search

Tags:

Vientiane

Share

Vientiane

Vientiane liegt im Norden von Laos und ist seit 1975 die Hauptstadt des Landes. Hier leben mehr als die Hälfte der Laoten in der gesamten oberen Kugel von Laos.
Die Stadt liegt direkt am Mekong und in ihr befinden sich dutzende Tempel.
Die Architektur dieser Bauwerke ist eine Mischung aus französischen Kolonialstil und buddhistischen Tempeln.
In der Stadt gibt es ebenfalls den 50 Meter hohen Patuxai, ein Denkmal als Erinnerung der Unabhängigkeit von Frankreich. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert. 

Ein weiteres unsere Ziele in der Hauptstadt war der Buddha Park. Es ist ein öffentlicher Park, man muss aber trotzdem einen kleinen Eintritt bezahlen wenn man ein Tourist ist.
In Ihm befinden sich über 200 buddhistische Statuen von gross bis klein.
Eine von ihnen kann man sogar betreten und auf dem Dach ein Foto über den ganzen Park knipsen.  

Hier liegt auch einer der grössten Nachtmärkte die wir jemals gesehen haben. Hunderte von Metern reiht sich eine kleine Armee von Verkäufern der Strasse entlang auf.
Hier kann man sich perfekt auf eine Shoppingtour begeben. Da es so viele Stände gibt lohnt es sich wirklich sehr, die Preise an verschiedenen Orten zu vergleichen.
Es gibt hier wirklich alles, hier wird man bestimmt nicht mit leeren Händen nach Hause gehen.  

Wir fanden die Unterkünfte in Vientiane etwas teurer im Durchschnitt, doch es ist wirklich eine sehr schöne Stadt und wir würden auf jeden Fall  nochmal hierher kommen.

 

Tags:
Previous Article
Next Article

You Might also Like

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *