Type to search

Tags:

Phuket

Share

Phuket 

Phuket ist die grösste Insel Thailands. Doch bis heute sind nicht mehr alle einig, ob Phuket nach dem Bau des Dammes jetzt eine Insel oder eine Halbinsel ist. 
Auf Phuket befinden sich die beliebtesten Strände in ganz Thailand. Die meisten von ihnen liegen an der Westküste der Insel. Einer der beliebtesten Strände ist die Karon Beach. Die Sandbank erstreckt sich über einen Kilometer und bietet somit Platz für jeden. Hier kann man je nach Saison sehr gut schnorcheln oder surfen.

Die Insel wird unterteilt in den Oldtown der im Süden liegt und den neueren Gebäuden die sich im Nordwesten befinden. Die ersten Tage auf Phuket verbrachten wir in der Altstadt. Nebst dem Trick Eye Museum gibt es hier nicht sehr viel zu tun, ausser einige Denkmale zu besuchen. Es lohnt sich auch nur zu zweit das Museum zu besuchen da man einen Partner braucht um die Fotos zu schiessen. Im neueren Stadtteil wimmelt es nur so von Attraktionen. Es gibt viele Viewpoints, Wasserfälle und Strände. Hier liegt ebenfalls das Tiger Kingdom, es ist eine Gelegenheit verschieden diesen wunderschönen Katzen ganz nahe zu kommen. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass diese Tiger seit ihrer Geburt in Gefangenschaft leben und sie nicht unter besten Umständen gehalten werden.  

Was Phuket weltweit berühmt gemacht hatt, ist das Nachtleben der Insel. Für viele Urlauber gehen Strand und Party Hand in Hand. Hier gibt es Go-Go Bars, Ladyboy Shows und einer Menge Clubs mit lauter Musik. Es gibt viele kleine Teile in denen das Nachtleben stattfindet, doch die Bangla Road in Patong übertrifft alles. Laute Musik, Alkohol und eine riesige Menge junge Partyleute. Für Geniesser empfelen sich die Sunset Bars. Ein schöner Ort um sichbei ein wenig Reggaemusik den Sonnenuntergang zu geniessen
Zu guter Letzt gibt es eigentlich jeden Abend Night Markets die entweder Street Food oder Kleider und Souveniers verkaufen. Es lohnt sich wirklich den Markt zu besuchen, es gibt viele verschiedene Köstlichkeiten die man unbedingt probiert haben muss. 

 

Tags:
Previous Article
Next Article

You Might also Like

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *